Pflanzen Burger
Onlineshop Burger Direkt >
Onlineshop NL Direkt >

Burger Pflanzen & Mehr GmbH & Co KG
Sander Straße 36
97475 Zeil am Main
Deutschland


Moment...
Deutsch English

Datenschutz

1. Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Internetpräsenz von Burger Pflanzen & Mehr und Ihr Interesse an unserem Unternehmen sowie unseren Produkten.

Burger Pflanzen & Mehr legt großen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten zur Wahrung Ihrer Persönlichkeitsrechte. Der Datenschutz ist bei der Gestaltung und Durchführung unserer Geschäftsprozesse ein wesentliches Qualitätsmerkmal. Mit dieser Datenschutzerklärung wollen wir Sie über unsere Datenschutzprinzipien bei der Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten informieren.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen zu Ihrer Identität, beispielsweise Ihr Name, Ihre eMail-Adresse, Ihre Anschrift. Aber auch Kommunikationsdaten wie Telefon- und Faxnummer und sogar die IP-Adresse Ihres PC´s, über den Sie diese Internetseite aufgerufen haben, gelten als personenbezogene Daten.

Bei jeder Nutzung des Internets hinterlassen Sie Spuren in Form personenbezogener Daten, wobei zwei Wege der Übermittlung dieser Daten zu unterscheiden sind. Zum einen werden, bedingt durch die bei der Internetnutzung eingesetzte Technik, personenbezogene Daten als Protokolldaten automatisch übermittelt, etwa die IP-Adresse. Ein eindeutiger Personenbezug ist bei diesen Daten jedoch nur mit unverhältnismäßig großem Aufwand herstellbar. Daher werden diese Daten nicht personenbezogen, sondern für statistische Zwecke verwendet. Der andere Weg der Datenübermittlung ist die freiwillige Überlassung personenbezogener Daten durch Sie als Anwender. Wenn Sie beispielsweise von uns über das Internet eine Information erfragen, so benötigen wir zur Beantwortung mindestens Ihre gültige eMail-Adresse. Sollen wir Ihnen etwas auf dem Postweg zusenden, müssten Sie uns Ihren Namen und die Postadresse mitteilen.

2. Erhebung persönlicher Daten

Im Rahmen der über unsere Internetpräsenz angebotenen Dienst- und Serviceleistungen erheben wir personenbezogene Daten. Bei der Erhebung sind in der Regel die Eingabefelder, welche wir zur Erbringung einer Leistung notwendig benötigen, als erforderliche Angaben gekennzeichnet. Sofern Sie uns darüber hinaus zusätzliche Daten überlassen, geschieht dies freiwillig. Dies gilt insbesondere für Daten die Sie uns überlassen, wenn Sie sich online um eine Stelle bewerben, an einer Umfrage oder einem Gewinnspiel teilnehmen.

2.1 Verarbeitung, Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten

Alle uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden gemäß den in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Gesetzen zum Datenschutz und zur Datensicherheit, sowie auf Grundlage sonstiger gesetzlicher Vorgaben und Vorschriften gespeichert, verarbeitet und genutzt. Die Beantwortung Ihrer Anfragen, Bearbeitung Ihres Auftrages oder um Ihnen Zugang zu speziellen Informationen oder Angeboten zu verschaffen, kann eine konzerninterne Datenübermittlung erforderlich machen. Alle Datenübermittlungen intern erfolgen unter Beachtung der einschlägigen Rechtsvorschriften.

Zur Durchführung einiger Geschäftsprozesse bedient sich die Burger Pflanzen & Mehr im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung auch externer Dienstleister, etwa Speditionen. Bei der Auswahl externer Dienstleister achtet die Firma Burger Pflanzen & Mehr streng darauf, dass die datenschutzrechtlichen Vorgaben erfüllt sind und die Anforderungen und Richtlinien von Burger Pflanzen & Mehr strikt eingehalten werden. Alle bei Burger Pflanzen & Mehr tätigen Mitarbeiter sind auf das Datengeheimnis und die Einhaltung der Vertraulichkeit verpflichtet.Ihre personenbezogenen Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte außerhalb der Firma Burger Pflanzen & Mehr weitergegeben. Selbstverständlich werden wir Ihre personenbezogenen Daten auch nicht auszugsweise weitergeben, verkaufen oder anderweitig vermarkten.

2.2 Automatisch gesammelte, nicht oder nur indirekt personenbezogene Daten

Technisch nicht zu unterbinden ist die temporäre Speicherung der IP-Adresse oder der Domain-Name oder der Name des Internet-Service-Providers der auf unsere Internetseiten zugreifenden Rechner. Sofern gesetzliche Vorschriften dem nicht entgegenstehen, werden diese Daten nach Beendigung der jeweiligen Internet-Sitzung gelöscht.

Auf unseren Web-Servern werden bei jedem Zugriff auf eine unserer Webseiten oder beim Abruf einer darin enthaltenen Datei Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Dazu gehören Daten wie:

Diese Informationen werden nicht personenbezogen, sondern anonymisiert ausgewertet. Durch diese statistischen Auswertungen erhält Burger Pflanzen & Mehr Auskunft über die Nutzung und Akzeptanz ihrer Internetpräsenz. Sie werden verwendet, um die Attraktivität, Inhalt und Funktionalität der Webseiten zu verbessern. Personenbezogene Nutzungsprofile werden nicht erstellt.

3. Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die auf der Festplatte Ihres PC abgelegt werden und in denen Informationen gespeichert sind, die in unmittelbarem Zusammenhang mit einer besuchten Internetseite stehen. Dazu sendet der Web-Server, auf dem die von Ihnen besuchte Internetseite hinterlegt ist, an den Internetbrowser auf Ihrem PC eine Aufforderung, Informationen temporär oder dauerhaft als Datei (Cookie) zu speichern. Der Web-Server selber, der fremde PC, hat dabei keinen direkten Zugriff auf Ihre Festplatte, er kann weder von Ihrer Festplatte Daten lesen noch darauf Daten schreiben.

Cookies stellen für Ihren PC keine Gefahr dar.

Ob auf Ihrem PC Cookies angenommen und abgelegt werden können, ist von der Einstellung des von Ihnen verwendeten Internetbrowsers abhängig.

Die volle Nutzung einiger Internetseiten bzw. deren Funktionalität ist manchmal nur mit Hilfe von Cookies möglich, etwa wenn ein Internetangebot eine Warenkorbfunktion enthält. Dabei merkt sich das Cookie, welche Artikel in welchen Mengen etc. bestellt werden, auf welchen Seiten die zugehörigen Artikelinformationen stehen bzw. gestanden haben. Derartige Cookies sind meist nur für die Dauer der Internetsitzung aktiv und werden gelöscht, wenn der Browser geschlossen, das Internet verlassen wird.

Es gibt jedoch Cookies, welche mit Beenden des Browser nicht gelöscht, sondern vom Browser in einem speziellen Cookie-Verzeichnis gespeichert werden. Diese Cookies enthalten neben der Benutzerkennung meist weitere personenbezogene Daten und erlauben so ein Wiedererkennen des Anwenders. Dies hat beispielsweise zur Folge, dass ein Anwender beim erneuten Aufruf einer bestimmten Internetpräsenz namentlich begrüßt wird, oder das Angaben wie Name, Anschrift bereits in Eingabefelder vorbelegt sind, oder dem Anwender ein bestimmter Seiteninhalt sofort angezeigt wird. Diese Cookies werden vom Browser automatisch nur gelöscht, wenn ein dem Cookie zugewiesenes Verfallsdatum eingetreten ist, oder, bei intensiver Internetnutzung, das vom Browser verwendete Verzeichnis zur Cookiespeicherung die Maximalkapazität erreicht und daher alte durch neue Cookies überschrieben werden.

Die meisten Internetbrowser sind standardmäßig so eingestellt, dass von ihm alle Cookies automatisch akzeptiert werden. Sie können den Internetbrowser jedoch so einstellen, dass er gar keine Cookies akzeptiert oder so einstellen, dass Sie jedes Mal benachrichtigt werden, sobald ein Cookie gesendet wird und Sie dann selber entscheiden können, ob Sie das Cookie akzeptieren.

Auch wenn Sie die automatische Annahme von Cookies dulden oder explizit der Annahme eines Cookies zugestimmt haben, können Sie jederzeit den Browser veranlassen, alle gespeicherten Cookies zu löschen. Über die benutzergesteuerte Löschfunktion des Browsers können auch weitere Daten, die ihr Browser bei jedem Internetzugriff protokolliert und abspeichert, insbesondere der Inhalt des Verlaufs gelöscht werden. Über die Funktion Verlauf sind nicht nur die Adressen aller von Ihnen besuchten Internetseiten, sondern möglicherweise dabei gemachte Eingaben, wie Kennwörter, Passwörter, Bankdaten etc. abrufbar.

Die manuellen Löschmöglichkeiten, die der Internetbrowser für Cookies, Verlauf, temporäre Daten usw. anbietet, sollten regelmäßig genutzt werden. Die möglichen Einstellungs- und Löschmöglichkeiten sind in der Anleitung der verwendeten Browser dokumentiert.

4. Aktive Inhalte

Als aktiver Inhalt wird die Ausführung nicht sichtbarer Funktionen in einer Internetseite bezeichnet. Dabei handelt es sich meist um verborgen in die Internetseite integrierte Programme oder Skripte. Diese werden ausgeführt, sobald die betreffende Internetseite aufgerufen bzw. der Inhalt angezeigt wird. Die bekanntesten sind: Java-Applets, ActiveX-Controls, JavaScript oder VBScript. Mit der Entwicklung aktiver Inhalte wurden die Nutzbarkeit und der Funktionsumfang von Internetseiten erheblich erweitert. Sie ermöglichen auf einer Webseite Videos abzuspielen, Seiten mit Musik zu unterlegen, ermöglichen animierte Grafiken, blenden in einer Laufzeile aktuelle Nachrichtentexte auf die Seite ein und vieles mehr. Im Gegensatz zu den Cookies stellen aktive Inhalte ein hohes Sicherheitsrisiko dar. Da einige sich auf dem PC installieren, können damit auch Viren, Dialer, Trojaner installiert werden. Im Gegensatz zu den Cookies, besteht bei aktiven Inhalte die Gefahr, dass ein Dritter uneingeschränkten Zugriff auf Ihren PC und damit Ihre Daten erlangt.

Wie bei den Cookies sind fast alle Internetbrowser standardmäßig so eingestellt, dass aktive Inhalte automatisch akzeptiert werden, damit ausführbar sind bzw. ausgeführt werden.

Wegen der immensen Bedrohung, die durch diese aktiven Inhalte ausgeht, sollten Sie die Einstellungen Ihres Browsers für aktive Inhalte zumindest dahin gehend ändern, dass Sie generell durch die Eingabeaufforderung Kenntnis erhalten, sobald eine Internetseite einen aktiven Inhalt enthält und diesen installieren bzw. starten will. Es gibt für die Entwickler derartiger Inhalte keine verbindlichen Sicherheitsrichtlinien. Wenn Sie aktive Inhalte nicht generell unterbinden wollen, sondern mittels der Eingabeaufforderung selber deren Zulassung bestimmen wollen, dann dürfen auch die so genannten zertifizierten, sicheren, signierten oder sonst wie vertrauenswürdig gekennzeichneten Inhalte nicht ausgenommen werden.Der Haken bei der Deaktivierung oder Ablehnung aktiver Inhalte ist, dass Sie sehr viel Komfort beim Surfen auf den Internetseiten verlieren werden, Ihr Browser einige Inhalte überhaupt nicht mehr anzeigen kann oder in Teilbereichen unterdrückt, Funktionen nicht ausgeführt werden und natürlich, dass von Ihnen häufig eine Eingabe gefordert wird.

5. Datensicherheit

Burger Pflanzen & Mehr trifft technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre persönlichen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verfälschung, Verlust, Zerstörung oder Zugriff durch unberechtigte Personen zu schützen. Diese Maßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend angepasst, verbessert oder erweitert. Der Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten ist auf die zur Zweckerfüllung erforderlichen Mitarbeiter beschränkt.

6. Auskunftsrecht, Fragen zum Datenschutz und Ansprechpartner

Auf Anforderung wird Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht Auskunft über die bei Burger Pflanzen & Mehr zu Ihrer Person gespeicherten Daten gegeben. Für Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, Auskunftsersuchen, Anregungen, Beschwerden steht Ihnen der Datenschutzbeauftragte von Burger Pflanzen & Mehr zur Verfügung.